Obwohl pfluglose Verfahren und ökologischer Landbau in vielen Bereichen und vor allem in ihren Zielen kompatibel sind (Aufrechterhaltung der Fruchtbarkeit der Böden; Reduzierung der Herstellungskosten), muss der Leiter eines Ökobetriebes auf die Unterstützung chemischer Pflanzenschutzmittel zur Unkrautregulierung verzichten, was schnell zu einem unüberwindbaren Problem werden kann, welches dann den Landwirt zwingt, in bestimmten Jahren zu pflügen.

DruckenKontakt

Mit finanzieller Unterstützung aus dem Innovationsfond Klima- und Wasserschutz der badenova AG und Co.KG

logo_badenova

© Agentur Anna 2010